Verbraucherhinweise

Hinweis

Bitte beachten Sie folgende wichtigen Verbraucherhinweise, die bei Ihrem Einkauf bei Klumpf GmbH gelten:

Widerrufsrecht

Wiederrufsrecht:

Sie sind als Verbraucher im Sinne von§ BGB an Ihre Bestellung nicht mehr gebunden, wenn Sie binnen einer Frist von 14 Tagen nach Erhalt der Ware widerrufen. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und kann schriftlich (eine E-Mail, z.B. an wohnraumideen@klumpf.de genügt) oder durch Rücksendung der Ware auf unsere Gefahr erfolgen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung an:

Klumpf GmbH
Geschäftsführer Andreas Klumpf

Berner Straße 47
60437 Frankfurt am Main
Handelsregister Frankfurt HRB 36941


Bitte frankieren Sie das Paket ausreichend, um Strafporto zu vermeiden. Wir erstatten Ihnen den Portobetrag dann umgehend zurück. Wenn Sie beschädigte oder abgenutzte Waren zurückschicken, wird der gesetzlich zulässige Betrag in Abzug gebracht; dies können Sie vermeiden, indem Sie lediglich die Ware einer Prüfung unterziehen, wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre, und diese ohne Gebrauchsspuren und in der Originalverpackung zurückschicken.

Wir übernehmen die Kosten der Warenrücksendung.

Ausgeschlossen von der Rücksendung sind

* Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde,
* Audio- oder Videoaufzeichnungen oder Software, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind,
* Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierte.
* Lebensmittel

Extra, angefertigte Produkte sind Tauchbecken, Saunaliegen, Baderosten, Saunen und Wärmekabinen.

Zeitpunkt des Vertragsschlusses

Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch Anklicken des Buttons OK geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit unserer Auslieferungsbestätigung oder Lieferung der Waren zustande.

Einsicht in den Vertragstext

Sie können unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) jederzeit auf dieser Website einsehen. Ihre konkreten Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht per Internet abrufbar.

Gewährleistung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei wir im Falle eines Mangels der Ware nach Ihrer Wahl zunächst nachliefern oder nachbessern. Schlägt die Nachbesserung fehl oder ist die nachgelieferte Ware ebenfalls mangelbehaftet, so können Sie die Ware gegen Rückerstattung des vollen Kaufpreises zurückgeben oder die Ware behalten und den Kaufpreis mindern. Informationen über eventuelle Herstellergarantien entnehmen Sie bitte der Produktdokumentation.

Anbieterkennzeichnung

Klumpf GmbH, Berner Straße 47, 60437 Frankfurt am Main (Frankfurt HRB 36941)
Geschäftsführer: Andreas Klumpf

Datenschutz

Wir haben zusätzlich den Datenumgang mit der Firma A+ GmbH - Hafenstr. 3, 63811 Stockstadt beauftragt:
Gegenstand des Auftrages zum Datenumgang ist die Durchführung folgender Aufgaben durch die Fa. A+ GmbH:

Fernwartung der EDV-Systeme
Fernwartung von Anwendungssoftware
Installation und Einrichtung von Anwendungssoftware vor Ort
Überwachung der EDV-Anlage durch eine Monitoring-Software
Installation, Administration und Wartung von Firewalls
Hosting von Server, Office 365, Exchange, Telefonanlage
Onlinedatensicherung
Installationen, Anpassung und Wartung der EDV-Anlage und der entsprechenden Software vor Ort
Einrichtung von Backup- und Notfallrecovery-Lösungen.

Gegenstand der Verarbeitung personenbezogener Daten sind folgende Datenarten unterteilt:
-Personenstammdaten
-Kommunikationsdaten (z.B. Telefon, E-Mail)
-Vertragsstammdaten (Vertragsbeziehung, Produkt- bzs. Vertragsinteresse)
-Kundenhistorie
-Vertragsabrechnungs- und Zahlungsdaten
-Planungs - und Steuerungsdaten
-Auskunftsangaben

Die Kategorien der durch die Verarbeitung betroffenen Personen umfassen:
-Kunden, Interessenten, Abonnenten, Beschäftigte, Lieferanten, Handelsvertreter und Ansprechpartner.

Für die Verarbeitung der betroffenen Personen haben wir folgende Verzeichnisse hinterlegt:
1. Buchhaltung
2. Auftragsverwaltung (Schreinerbüro)
3. Schreibprogramme (Excel/Wordperfect)
4. Lohnbuchhaltung
5. Personalunterlagen in Papierform
6. Amazonshop, eigene Shops
7. E-Mailverkehr.

Zusätzlich gültig mit Anwendbarkeit der DSGVO ab 25 Mai 2018 haben unsere Mitarbeiter die Verpflichtung zur Wahrung der Vertraulichkeit, zur Beachtung des Datenschutzes und zur Nutzung der arbeitgebereigenen Kommunikationsmittel unterschrieben zurück gegeben. In unserem Datenschutzordner sind alle Verzeichnisse und Verpflichtungen abgeheftet.

Wir halten uns an die neue DSGVO-Ordnung, welche ab 25 Mai gültig ist.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren